Mit einer multimedialen Kampagne soll die Bekanntheit der Marke 1-2-FLY erhöht und das Image geschärft werden. Das anberaumte Ziel soll des Weiteren mit dem „Blind Date“ Gewinnspiel unterstützt werden.

Info

Werbeform: Crossmedia
Kampagnenziel: Bekanntheit aufbauen, Image verbessern
Branche: Touristik
Budget: unter 500 Tsd. €
Zielgruppe: Erw. ab 14 Jahre
Medien: TV

Key-Facts

Die konvergente 1-2-FLY-Kampagne hat sehr gut funktioniert. Alle Werbewirkungsparameter sind in der Hauptmessung im Vergleich zur Nullmessung gestiegen. Die Bekanntheit und Werbeerinnerung von 1-2-FLY konnten im Kampagnenzeitraum deutlich gesteigert werden.

Die Auswertungen nach Kontaktklassen zeigen, dass der konvergente Gedanke greift und Synergieeffekte in Bezug auf die Werbewirkung stattfinden.

1-2-FLY ist Ende Januar, am Ende der Kampagne, bei knapp der Hälfte im Relevant Set.

Auch das Image von 1-2-FLY verbesserte sich von Woche zu Woche.
Eine deutliche Mehrheit ist der Meinung, dass 1-2-FLY und ProSieben gut bzw. sehr gut zusammen passen.
Download Studie (pdf,336.587 kb)