Zwei grundsätzliche Ziele sollen mit der Kampagne erreicht werden: Zum einen soll die Bekanntheit von ABN AMRO erhöht und gleichzeitig das Image der Bank verbessert werden.

Info

Werbeform: Klassischer Spot, Sponsoring
Kampagnenziel: Bekanntheit aufbauen, Image verbessern
Branche: Finanzdienstleistung
Budget: unter 500 Tsd. €
Zielgruppe: Männer, Premium-Zielgruppen
Medien: TV

Key-Facts

Die gestützte Werberinnerung steigt von 5% auf 10% an.
Kontakte wirken: Unter den n-tv-Heavy-Sehern ist die ABN AMRO-Kampagne deutlich bekannter als unter den Light-Sehern (48% Werbeerinnerung im Vergleich zu 21%).

Die gestützte Markenbekanntheit steigt von 53% auf 70% an.

Und wer häufig "Märkte am Morgen" sieht, wurde dementsprechend noch besser erreicht: 66% der Heavy-Märkte-Seher kennen die Kampagne!

Auch auf die Bewertung des Werbeauftrittes zahlen die Kontakte ein: Die n-tv Heavy-Seher, und auch die Heavy-Märkte-Seher, bewerten den Auftritt von ABN AMRO deutlich positiver und das Interesse an ABN AMRO steigt an!

Heavy Seher beurteilen ABN AMRO deutlich besser als Light-Seher in Bezug auf Seriosität, Kompetenz, Innovation und Vertrauenswürdigkeit
(mit weniger Kontaktchance).

Download Studie (pdf,283.563 kb)