Aufmerksamkeit durch Abweichen von der Norm: Wohninvest bei n-tv

Der TV-Spot des Investmentexperten hebt sich mit emotionalen Bildern von üblichen Spots der Immobilienbranche ab. Mit großem Erfolg, wie die Begleitstudie belegt.

Info

Branche: Finanzdienstleistung

Key-Facts

  • Der neue Spot fällt auf: 13 % erinnern sich gestützt an die Werbung für Wohninvest. Die gestützte Werbeerinnerung erreicht somit das gleiche Niveau wie in der ersten Hauptmessung.
  • Die neue Kreation gefällt den Rezipienten insgesamt gut: Durch seine außergewöhnliche (64 %) und kreative Machart (72 %) hebt er sich von anderen Spots aus der Branche ab (74 %). Er passt zu n-tv (66 %), ist sympathisch (68 %) und gilt als innovativ (60 %).
  • Im direkten Vergleich, zu dem in der ersten Hauptmessung getesteten Spot, weisen beide Kreationen ihre Stärken auf.Der neue Spot zahlt stärker auf die Dimensionen „Sympathie“, „Seriosität“, „Vertrauenswürdigkeit“ und „Glaubwürdigkeit“ ein.
  • Durch die Präsenz bei n-tv auch in 2018 steigert Wohninvest weiter seine Bekanntheit: Im Vergleich zur ersten Hauptmessung ist die gestützte Markenbekanntheit nochmals angestiegen von 37 % auf 42 % angestiegen. Seit Oktober 2017 verzeichnet der Experte für Immobilien-Investments somit einen Bekanntheitsanstieg von 27 Prozentpunkten.
  • Die sympathische Machart des Spot überträgt sich auch auf das Image: Wohninvest steigert durch die aktuelle Kampagne seine bereits hohe Markensympathie auf nun 64 % (+ 7 PP). Zudem wird der Experte für Immobilien-Investments gleichzeitig als ein modernes (69 %) und erfahrenes Unternehmen (64 %) wahrgenommen.
  • In Bezug auf die Aktivierung begegnen sich beide Spots auf Augenhöhe: 30 % möchten sich über Wohninvest weiter informieren, und 31 % das Unternehmen in Betracht ziehen. Darüber hinaus möchte fast jeder Vierte Wohninvest weiterempfehlen
2018-12-27T09:27:55+00:00 By |Finanzdienstleistung|0 Comments