Von steigender Screen-Verbreitung und schnellerem Breitband profitiert insbesondere die Bewegtbild-Nutzung. Das lineare Fernsehen bleibt dabei die wichtigste Video-Plattform.
Zur Studie