Die Studie betrachtet den „Word of Mouth“ aus zwei Perspektiven: Einerseits als Zielgröße, um darzustellen, wie klassische Medien die Entwicklung beeinflussen, andererseits als Einfluss auf weitere Zielgrößen. Die Studie kann sowohl die Wirkung von Media auf die Entwicklung von Earned Media als auch die Wirkung von Earned Media auf weitere Parameter im Marken-Funnel nachweisen.
Zur Studie