Das Spektrum der Nutzungsverfassungen ist breit, dennoch lassen sich aus der Studie (concept m) heraus drei übergeordnete Modi der Mediennutzung definieren: Abgrenzung, Dialog und Verschmelzung.
Download Studie (pdf,730.578 kb)