Zeit rennt: US-Erwachsene verbringen fast den halben Tag mit Medien

Die Welt war nie mehr miteinander connected, und US-Zuschauer hatten noch nie so viele Möglichkeiten, auf Inhalte zuzugreifen, wie sie es heutzutage tun. Kurz gesagt, die Verbraucher in den USA scheinen nicht genug Inhalte zu bekommen, und die Möglichkeiten für Vermarkter, sie zu erreichen, obwohl sie fragmentiert sind, ist eine Gelegenheit, die einfach zu gut ist, um sie zu verpassen.

Die Anzahl der Leute, die traditionelle Plattformen benutzen, blieb relativ stabil, wenn man die Daten analysiert. Live + zeitversetztes Fernsehen sind in den gemessenen Quartalen konsistent geblieben – ein Beweis für die Stabilität von TV.

Mehr Informationen
By | 2018-08-08T21:59:37+00:00 15. August 2018|News|0 Comments