In der Abssatzentwicklung von Beautymarken ist TV-Werbung der wirkungsstärkste und effizienteste Absatzhebel im Mediamix. Auch Online zeigt sich, dass Bewegtbild besser und effizienter wirkt als andere Werbeformen. Dabei muss die Saisonalitäten in der Mediaplanung berücksichtigt werden und vor allem sollten die Beautyspots nicht zu kurz sein. Durch die audiovisuelle Produktdarstellung gelingt es besser, Produkteigenschaften zu erläutern, die Marke emotional aufzuladen und damit besser von der Konkurrenz – auch durch die Handelsmarken – abzugrenzen.
Zur Studie