Der Textilhändler Erwin Müller wollte seinen Online-Shop bekannt machen und gleichzeitig Interessenten auf die Site ziehen.

Info

Werbeform: Klassischer Spot, Sponsoring
Kampagnenziel: Bekanntheit aufbauen, Image verbessern, Absatzsteigerung
Branche: Handel
Budget: 1-3 Mio. €
Zielgruppe: HHF
Medien: TV

Key-Facts

  • Markenbekanntheit: Die Bekanntheit von Erwin Müller ist bei den Sehern des SAT.1-Familienkinos deutlich höher als in der restlichen Zielgruppe. Die Kampagne hat also Aufmerksamkeit für die Marke geschaffen.
  • Werbeerinnerung: Die Werbeerinnerung steigt im Zuge der Kampagne deutlich an und ist ebenfalls bei den Sehern des SAT.1-Familienkinos überproportional hoch.
  • Image und Kaufabsicht: Bei denen, die Werbung für Erwin Müller gesehen haben, hat der Händler ein deutlich besseres Image. Die Kampagne hat zudem auch konkretes Kaufinteresse geweckt. Dies zeigt sich auch an den Suchanfragen im Internet, die durch den TV-Auftritt deutlich in die Höhe getrieben wurden.

Download Studie (pdf,1295.845 kb)