VIDEO – IMPACT

Wirkt Bewegtbildwerbung auf allen Plattformen gleich?
Und wenn nicht, warum eigentlich?

Gerald Neumüller, Director Research, SevenOne Media GmbH, erläutert in seinem spannenden Referat die grundlegenden Mechanismen von TV- und Videowerbung.

Mit verschiedenen Grundlagenstudien werden die Mechanismen der Wirkung von Videowerbung umfassend erklärt. Die Medienäquivalenzstudie untersucht in einem einzigartigen Setting die Wirkung verschiedener Werbeformen in TV, auf YouTube und Facebook sowie verschiedene Kontaktkombinationen. Die Inhome-Videostudie zeigt auf, in welchen Rezeptionssituationen Menschen Medien nutzen und erklärt damit die Unterschiede in der Werbewirkung der verschiedenen Kanäle. Eine dritte Studie validiert die Ergebnisse mit einem Feldexperiment, das die reale Wirkung von TV- und Online-Kampagnen abbildet.

Download Präsentation PDF

Dienstag,
12. November
2019

08.00 Uhr Welcome Breakfast
09.00 Uhr Referat (mit Kaffeepause)
12.00 Uhr Quick Lunch und Networking