Die Intention des Süßwarenherstellers Ferrero ist es, eine aufmerksamkeitsstarke und exklusive Werbeform zu schaffen, die es den Ferrero-Produkten ermöglicht, durch einen regelmäßigen Einsatz in zielgruppenaffiner Positionierung die Kontakte in der Zielgruppe beständig auszubauen.

Info

Werbeform: Sonderwerbeformen
Kampagnenziel: Image verbessern, Absatzsteigerung
Branche: Schnelldreher
Budget: 500 Tsd. – 1 Mio. €
Zielgruppe: Erw. 14-49 Jahre, HHF, Kinder 3-13 Jahre
Medien: TV

Key-Facts

Ein Auszug aus den Ergebnissen dieser Studie zeigt:

  • Die Primäre Werbewirkung (unmittelbares Rezeptionserleben) von Werbeblock-Spot und Sonderwerbeform unterscheidet sich deutlich.
  • Die Sonderwerbeform wird rezeptionsbegleitend positiver bewertet als der Spot im Werbeblock.
  • Bei der Sonderwerbeform entfaltet sich die Werbebotschaft zu einem Zeitpunkt, der durch ein hohes Zuschauer-Involvement geprägt ist. Auf dem insgesamt hohen Aktivierungsniveau vollziehen die Zuschauer die Spot-Dramaturgie punktgenau nach.
  • Beim qualitativen Erleben der Werbebotschaft erzielt die Sonderwerbeform zusätzliche Assoziationen und verfügt über einen stärkeren Aufforderungscharakter.

Download Studie (pdf,2228.756 kb)