TV macht dem Umsatz Beine: Der Würzburger Schuhversandhändler Gebrüder Götz hat im Frühjahr seine erste TV-Kampagne gestartet. Das Familienunternehmen präsentierte von Februar bis April den SAT.1 FilmFilm am Dienstagabend. Rund um den Spielfilm wurde mit den Sponsortrailern ein umfangreiches Schuhsortiment beworben.

Info

Medien: TV
Kampagnenziel: Absatzsteigerung, Bekanntheit aufbauen, Produkt-Neueinführung
Zielgruppe: HHF
Werbeform: Sponsoring, Klassischer Spot
Budget: 1-3 Mio. €
Branche: Handel

Key-Facts

  • TV ist für Produktneueinführungen das ideale Einstiegsmedium.
  • Markenbekanntheit und Werbeerinnerung steigen deutlich während der Kampagne.
  • Auch das Markenimage profitiert vom TV-Einsatz.
  • Das Interesse an der Website steigt während des Kampagnenzeitraums.

Download Studie (pdf,305.717 kb)