Viel wird heute über Nutzung und Wachstumschancen im Markt für kostenpflichtiges Video-On-Demand spekuliert. Seit rund einem halben Jahr ist mit Netflix ein weiterer Wettbewerber auf dem deutschen Markt verfügbar. Höchste Zeit also für eine Bestandsaufnahme. Die aktuelle Sonderwelle der IP Trendline, dem vierteljährlichen Trend- und Konsumbarometer der IP Deutschland, beleuchtet die Potenziale der VoD-Anbieter und zeigt, dass Online-Videotheken eher eine willkommene Ergänzung denn eine vollwertige Alternative zu „klassischen“ Bewegtbild-Inhalten bieten.
Zur Studie