Interaktive Videowerbung setzt zusätzliche Wirkungsakzente. Das belegt die Begleitstudie zur "1+1"-Kampagne von McDonald's.

Info

Branche: Schnelldreher
Budget: unter 500 Tsd. €
Kampagnenziel: Produkt-Neueinführung
Medien: Online, TV
Werbeform: Sonderwerbeformen
Zielgruppe: Erw. 14-49 Jahre

Key-Facts

  • Die Kampagne von McDonald´s mit dem Multi FeatureAd war ein voller Erfolg. Ungestütze Werbeerinnerung und Markenbekanntheit steigen deutlich an. Auch gestützt legte die Marke zu, was aufgrund des hohen Depotwerts ein großer Erfolg ist.
  • 1+1 war eine der bekanntesten Menü-Optionen. Im Verlauf der Kampagne nahm die Bekanntheit sogar noch zu.
  • Dank der interaktiven Sonderwerbeform schafft es McDonald´s, die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten der hauseignen Produkte zu kommunizieren. 70% der Befragten schätzten diese Tatsache. Weitere 61% befanden, dass sich McDonald´s aufgrund dieser Werbung von anderen Unternehmen anhebt.
  • Insgesamt erfährt das Multi Feature Ad eine hohe Akzeptanz. Vor allem wurde es als anders, kreativ und innovativ bewertet.