An drei Abenden rund um Ostern strahlten zur Primetime um 20.12 Uhr die neun größten Privatsender des deutschen Fernsehens, darunter die fünf Sender der Mediengruppe RTL (RTL, VOX, Super RTL, RTL Nitro, n-tv), parallel die Osterhasen-Rasen-Gewinnspielaktion von Media Markt live aus.

Info

Branche: Unterhaltungselektronik, Handel
Medien: TV
Kampagnenziel: Absatzsteigerung, Image verbessern
Werbeform: Sonderwerbeformen
Zielgruppe: Erw. ab 14 Jahre

Key-Facts

  • Enorme Reichweite schon bei der ersten Schaltung: Bereits am ersten Tag der Werbe-Aktion erreicht der „Osterhasen-Rasen“-Spot im Schnitt 5,6 Mio. Zuschauer, wobei allein RTL ein Drittel der Zuschauer erreicht.
  • Top-Awareness und hohes Involvement: 86% der Zuschauer, die im Zeitraum von 20:10 Uhr bis 20:20 Uhr einen der ausstrahlenden Sender eingeschaltet haben, können sich gestützt an Media Markt als Ausrichter des Osterhasen-Rasens erinnern. Fast zwei Drittel von ihnen haben die gesamte 2-minütige Werbesendung gesehen, 79% haben sehr aufmerksam bzw. aufmerksam mitgefiebert.
  • Live-Konzept verständlich und gut: Der Spot wird mehrheitlich (71%) als live ausgestrahlter Spot wahrgenommen, was 9 von 10 Befragten auch sehr gut bzw. gut gefällt. Insgesamt erhält die Media Markt-Werbung Top-Bewertungen und wird von mehr als 90% der Spot-Erinnerer als etwas Neues im deutschen Fernsehen, unique, kreativ und unterhaltsam erlebt. Bei 83% der Befragten bleibt der Spot positiv in Erinnerung. Mehr als die Hälfte der Befragten wollen die weiteren Osterhasen-Rennen im TV verfolgen.

Download Studie (pdf,1197.357 kb)