Mit einer multimedialen Kampagne, welche durch die Wahl des „Orbit Lieblingsstreifens“ eine ausgezeichnete Einbindung erfährt, soll die Bekanntheit der Marke Orbit erhöht und die Produktverwendung ausgeweitet werden.

Info

Werbeform: Crossmedia
Kampagnenziel: Bekanntheit aufbauen, Absatzsteigerung
Branche: Schnelldreher
Budget: unter 500 Tsd. €
Zielgruppe: Erw. ab 14 Jahre
Medien: TV

Key-Facts

Ein Fünftel der Befragten kann sich zum Zeitpunkt der Nullmessung an Werbung für Orbit ohne Zucker erinnern. Dies könnte auf die anderen Werbeaktivitäten für Orbit im März und April zurückzuführen sein. In der Hauptmessung steigt die Werbeerinnerung um 17 Prozent auf über 24 Prozent.

Die konsequente Vernetzung mehrerer Medien zahlt sich aus. Im Kontaktklassenvergleich ist die Erinnerungsleistung bei der „Vernetzten Gruppe“, also mit viel Online-Kontakten und viel TV-Kontakten am höchsten.

Die Produktverwendung ist im Kampagnenzeitraum 14 Prozent höher im Vergleich zur Nullmessung. Der Anteil der Orbit-Verwender, die ganz bestimmt weiterhin auf Orbit nicht verzichten werden, steigt von 47 auf 54 Prozent.

Das zentrale Kommunikationsziel der Kampagne, die Wahl eines Films, der auf ProSieben laufen soll, ist einem Drittel der Befragten bekannt. Bei Werbeerinnerung steigt der Anteil der Befragten, die sich an das Kampagnenmotto erinnern können auf über 40 Prozent.
Download Studie (pdf,195.226 kb)