Mithilfe der Kampagner soll die Markenbekanntheit erhöht und das Image profiliert werden.

Info

Werbeform: Sonderwerbeformen
Kampagnenziel: Image verbessern
Branche: Auto
Budget: unter 500 Tsd. €
Zielgruppe: Erw. 14-49 Jahre, Männer
Medien: TV

Key-Facts

Der Boxkampf hat bei den Zuschauern ein hohes Involvement ausgelöst: Mehr als 70 Prozent haben die Sendung intensiv verfolgt.

Die Awareness für den Porsche Programmsplit ist insgesamt sehr hoch: Porsche ist gestützt bei der Hälfte der Rezipienten Top of Mind. Generell erinnern sich Intensiv-Seher dabei besser an den Programmsplit von Porsche als diejenigen, die weniger intensiv bzw. nur am Rande geschaut haben.

Zudem steigert der Programmsplit die Sympathie für die Marke Porscheum 25 Prozent. Auch erleben Zuschauer des Kampfes die Marke als passender zum Boxsport als die Repräsentativ-Gruppe.

Download Studie (pdf,554.16 kb)