Den Zuschauern wird inzwischen eine enorme Programmvielfalt geboten – welche aber von den Zuschauern nicht ausschöpfend genutzt wird. Die Zuschauer konzentrieren sich bei ihrer Auswahl seit vielen Jahren auf einige wenige Sender. Das gilt selbst für die sogenannten Multi-Channel-Haushalte, die aus mehr als 150 Sendern wählen können.
Download Studie (pdf,894.256 kb)