Ziel dieser Kampagne sowie der GreenSeven Week-Kooperation war, das Elektroauto Twizy bekannt zu machen und zugleich Kompetenz in diesem Bereich zu vermitteln.

Info

Werbeform: Sponsoring
Kampagnenziel: Produkt-Neueinführung, Bekanntheit aufbauen
Zielgruppe: Erw. 14-49 Jahre
Branche: Auto
Budget: 1-3 Mio. €
Medien: TV

Key-Facts

  • Die Markenbekanntheit des Z.E.-Models Twizy und die Werbeerinnerung an die Elektrofahrzeuge von Renault im Allgemeinen konnten v.a. durch die TV-Kampagne im Vorfeld der Green Seven Week gesteigert werden. Insbesondere bei den Vielsehern der Green Seven Week lässt sich eine wesentlich höhere gestützte Werbeerinnerung feststellen.
  • Auch das Sponsoring der Green Seven Week pusht Renault: bzgl. der Führungsrolle bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen wird Renault eine immer größere Kompetenz zugesprochen.
  • Betrachtet man die Beurteilung von Renault im Welenverlauf, zeigt sich insbesondere bei zur Green Seven Week themenrelevanten Items (Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit) ein deutlicher positiver Zuwachs. Dies sind genau die Attribute, die von der Z.E.-Kampagne auch kommuniziert werden. Diese positive Entwicklung zeigt sich insbesondere bei den Vielsehern. Im Vergleich zu den Wenigsehern haben die vielseher einen wesentlich höheren Shit bei o.g. Items. Zudem sind Effekte durch Cross-Promotion zu erkennen.
  • Über die Hälfte der Befragten empfindet Renault als Programmsponsor der „Green Seven Week“ außerdem als passend. Im Wellenverlauf und insbesondere bei den Vielsehern zeichnet sich eine positive Entwicklung hinsichtlich des Fittings ab.

Download Studie (pdf,1178.137 kb)