schauinsland-reisen belegte erstmals Anfang 2016 bei n-tv den Newscountdown. Nach einem erfolgreichen ersten Flight entschied sich das Unternehmen, weitere Flights zu buchen. IP Deutschland untersuchte ein Jahr lang den Werbeerfolg der TV-Präsenz, der von Flight zu Flight stetig zunahm.

Info

Kampagnenziel: Absatzsteigerung, Image verbessern, Bekanntheit aufbauen
Werbeform: Sonderwerbeformen
Medien: TV
Zielgruppe: Erw. ab 14 Jahre
Branche: Touristik

Key-Facts

  • Durch die Präsenz beim n-tv Newscountdown ist es schauinsland-reisen gelungen, die gestützte Markenbekanntheit in knapp einem Jahr um 21 Prozentpunkte zu steigern. Durch die strategisch gut geplanten Flights ist zudem die gestützte Werbeerinnerung im Vergleich zur Nullmessung um 22 Prozentpunkte gestiegen.
  • Auch auf das Markenimage hat die Präsenz bei n-tv einen deutlichen Einfluss: Der Reiseveranstalter wird als sympathischer (+16 Prozentpunkte), vertrauenswürdiger (+12 Prozentpunkte), moderner (+22 Prozentpunkte) und innovativer (+13 Prozentpunkte) wahrgenommen als noch vor einem Jahr.

Download Studie (pdf,1588.77 kb)