Die Sparkasse wollte mit der "Giro sucht Hero"-Aktion innovative Wege in der Kommunikation mit jungen Erwachsenen gehen. Ziel war es, eine jüngere Zielgruppe für das Girokonto zu interessieren und das Image der Sparkassen zu verbessern.

Info

Werbeform: Sonderwerbeformen
Kampagnenziel: Image verbessern, Bekanntheit aufbauen
Branche: Finanzdienstleistung
Budget: unter 500 Tsd. €
Zielgruppe: Erw. 14-29 Jahre
Medien: TV

Key-Facts

  • Hohe Awareness: Das Sponsoring und der Cut In werden als Werbung erkannt und sind sehr aufmerksamkeitsstark. In Kombination lässt sich die Awareness deutlich steigern. Die beiden Werbeformen ergänzen sich demnach ideal. Kurzum: Zwei sind besser als eins.

  • Top Fitting: Die Ergebnisse zeigen zudem, dass sich bei einer intelligent umgesetzten Kooperation mit einem hohen Fitting von Sendung und Kampagne die Synergieeffekte besonders gut entfalten.

Download Studie (pdf,1403.184 kb)