Die Vereinigung clubfreier Golfer will die Bekanntheit aufbauen und neue Mitglieder für den Golfsport interessieren.

Info

Werbeform: Sponsoring
Kampagnenziel: Bekanntheit aufbauen
Branche: Touristik
Budget: 500 Tsd. – 1 Mio. €
Zielgruppe: Erw. ab 14 Jahre, Männer
Medien: TV

Key-Facts

Die Golfer sind gut über n-tv zu erreichen. Die befragten n-tv Zuschauer zeigen ein hohes Interesse an Golf, sechzehn Prozent sind Golf-Affin (spielen selber oder haben Interesse an der Sportart).
Das Wetter-Sponsoring der VcG hat jeder Zweite bemerkt, bei den Golf-Affinen waren es 55 Prozent. Der Auftritt erhält von zwei Dritteln der Befragten eine positive Bewertung, in der Kernzielgruppe der Golf-Affinen bewerten mehr als drei Viertel den Auftritt mit „gut“ oder „sehr gut“.
Auch in den Aussagen zum Spot zeigt sich ein positives Bild. Das Sponsoring wird über alle Statements sehr gut beurteilt.
Mit dem TV-Sponsoring konnte die VcG deutlich an Bekanntheit gewinnen.
Das hervorragende Markenimage äußert sich in den positiven Zustimmungswerten der Aussagen über die VcG.
Folgerichtig kommt der VcG für ein Drittel der Befragten in Betracht. Fast die Hälfte der Golf-affinen Zielgruppe will sich auf Grund des Sponsorings weiter informieren.
Download Studie (pdf,4501.031 kb)