Screenforce Day 2018 2018-07-18T08:31:13+00:00

Das war der Screenforce Day 2018

Die vierte Ausgabe des Schweizer Screenforce Day in der Zürcher Samsung Hall fand am 5. Juni 2018 statt. Über 320 Personen fanden sich ein, um die neusten Trends aus der Bewegtbild-Forschung zu erfahren. Medienexpertinnen und -experten aus der ganzen Welt und das Schweizer Screenforce-Forschungsteam präsentierten ihre neusten Studien.

Dienstag,
5. Juni
2018

12.45 Uhr Einlass
13.30 Uhr Begrüssung
L. Binet – Effectiveness in a changing media landscape
L. Stegelmann – Sportkonsum in der Schweiz: Neue Einblicke in Nachfrage und Mediennutzung
Prof. Dr. J. Seitz – Addressable TV – Lost in Translation? Die Entstehung des TV-Werbemarktes der Zukunft
14.45 Uhr Pause
15.30 Uhr Ch. Kurz – «A life without TV – would you cope?»
Irène Abt-Durrer und Samuel Fahrni (Screenforce Schweiz) «Ein Bewegtbild-Package ohne TV-Sender ist auf dem Zuschauermarkt nicht viel wert. »
K. Nelson-Field – Visibility – the attribute that matters the most
16.40 Uhr Podiumsdiskussion
17.30 Uhr Apéro

Speaker

Effectiveness in a changing media landscape

Download Präsentation

Les Binet, Adam & Eve

Sportkonsum in der CH

Lars Stegelmann, Nielsen Sports
Addressable TV – Lost in Translation? Die Entstehung des TV-Werbemarktes der Zukunft

Download Präsentation

Prof. Dr. Jürgen Seitz, Hochschule für Medien, Stuttgart
A life without TV – would you cope?

Download Präsentation

Christian Kurz, Viacom, NY
«Ein Bewegtbild-Package ohne TV-Sender ist auf dem Zuschauermarkt nicht viel wert. »

Zur Studie

Irène Abt-Durrer und Samuel Fahrni, Screenforce Schweiz
Visibility – the attribute that matters the most

Download Präsentation

Karen Nelson-Field, Uni AUS

Sponsoren

Medienpartner